Die Friedrich-August-von-Hayek-Stiftung

 

Im Mai 1999 wurde die Friedrich-August-von-Hayek-Stiftung aus Anlaß des einhundertsten
Geburtstages Friedrich August von Hayeks ins Leben gerufen. Sie hat ihren Geschäftssitz
in Freiburg im Breisgau. Stifter ist die Wüstenrot & Württembergische AG.

Die Stiftung fördert die Festigung und Förderung der Grundlagen einer freiheitlichen Wirtschafts-
und Gesellschaftsordnung auf nationaler wie auf internationaler Ebene im Sinne Friedrich August
von Hayeks. Zu diesem Zweck vergibt sie alle zwei Jahre den Internationalen Preis der Friedrich-
August-von-Hayek-Stiftung sowie den Publizistikpreis der Friedrich-August-von-Hayek-Stiftung.

Die Preise werden Persönlichkeiten verliehen, die sich durch beispielhafte und außergewöhnliche Leistungen bei der Errichtung, Stärkung oder sonstigen Förderung einer freiheitlichen Wirtschafts-
und Gesellschaftsordnung in Deutschland, in Europa oder in anderen Teilen der Welt ausgezeichnet haben.

 

 Broschüre